Tauschpaket – Aufruf

So, ihr verehrten Strickfreunde vor dem Herrn!
Nadelspiels Melanie hat die Runde 2 des Tauschpaketes an mich übergeben. Ich ahne langsam warum – wegen des Organisationsaufwandes.
­čśë
Also, es haben 16 Menschen gesagt, sie wollen mitmachen und nur von 10 habe ich die Adresse erhalten. Wer mitmachen will, schreibe mir seine Adresse (sonst geht es nun mal einfach nicht mit der Paketversenderei!) Rechts unten findet sich meine Mailadresse (unter Kontakt).

Neue Verena

Die neue Ausgabe der Verena gefällt mir diesmal sogar einigermaßen auf Anhieb. Das ist ziemlich überaschend, denn die letzten Ausgaben habe ich mir gar nicht mehr gekauft, weil es mir nicht gefallen hat, was es da so gab. Meistens hatte ich dort das Gefühl, dass die Zielgruppe 20 Jahre jünger ist als ich. Aber diesmal ist mindestens ein Pulli in der Vorschau dabei, der mir gefallen könnte. Und das ist doch schon mal was, oder?! Danke, Sockhaus, für den Hinweis auf die Vorschau!

Erste Socken in diesem Jahr

So, nun habe ich die Fäden verstochen, da kann ich sie zeigen, die rostbraunen Socken aus Online-Sockenwolle Sierra Effekt. Einer war schon fertig, der zweite ist im neuen Auto entstanden.

Gerade eben habe ich mit meinem Sohn eine Internet-Runde drehen müssen – er will sich eine iPod-Hülle stricken. Die, die er sich gekauft hat, gefält ihm nun doch nicht. Auch alle Hüllen, die wir im Internet gefunden haben, entsprachen nicht seinen Anforderungen – also gibt es eine selbst entworfene Hülle. Naja, wieder eine Anleitung für die Sammlung…. Und als nächstes will er noch eine gefilzte haben. dafür konnte ich ihm nur keine passende Wolle anbieten. Nun sitzt er und nadelt tapfer.
Heute Nachmittag ist mir beim Bloglesen das Projekt Wollke7 aufgefallen – eine deutsche Ausgabe in Analogie zu knitty soll es werden. Ich weiß noch nicht so recht, wie ich es finden soll., wenn ich ehrlich bin. Klar, wenn das jemand auf die Beine stellt, gut, aber es ist ein sagenhafter Aufwand, so etwas pünktlich, regelmäßig und mit vernünftigem Inhalt auf die Beine zu stellen. Eine Ausgabe ist nicht schwer… Wäre es nicht besser, sich direkt an knitty dran zu hängen? Mit einer deutschen Version davon?

Da bin ich wieder!

Aufregende, spannende 4 Tage liegen hinter uns: Die Autostadt in Wolfsburg kann ich jedem empfehlen, besonders mit Kindern im Grundschulalter. Es gibt unheimlich viel zu sehen, auszuprobieren und zu erleben. Wir waren auch ganz angetan vom Geländeparcours – nun wissen wir also, dass unser neues Auto Treppen steigen kann. Wer probiert das sonst schon aus?!
Dann waren wir gestern ja im Factory Outlet in Selb – das ist wirklich das erste Outlet, das ich in Deutschland gesehen habe, wo es auch wirklich Outlet-Preise gab. Naja, das Niedrigpreis-Erlebnis blieb dann aber deshalb aus, weil es dort nur die etwas höherpreisigen Marken gab wie Möve oder Villeroy&Boch. Naja, 40% gegenüber dem normalen Preis bei Villeroy oder Lindt sind ja doch schon spürbar. Aber es war wirklich klasse und ganz überaschend habe ich im Werksverkauf eines Strickmodenherstellers (www.goenner.de – hatte ich nie gehört vorher) das hier entdeckt:

Da konnte ich nicht vorbei, obwohl ich im Moment noch keine konkrete Verwendung dafür habe. Das linke ist Baumwolle mit einem Effektfaden (etwa für Nadelstärke 3-3,5) und das rechte ist ein kuscheliges Garn für ca. Nadelstärke 3,5. Auf den Konen ist jeweils 1 Kilo und es kostete 99 Cent pro 100g.
Mehr haben wir nicht gekauft – nur unsere Wünsche in Bezug auf Villeroy konkretisiert. Naja, wenn ich mal groß bin…..

Nun zum Tauschpaket:
Es sind 13 Interessenten – nicht alle haben mir eine Mail geschickt. Bitte holt das nach. Also, wer mitmachen will beim Tauschpaket Nr. 2 sollte mir eine Email (muehlpfordt [at] gmx[dot]de) schicken mit seiner Postadresse – sonst kann ich es nicht organisieren!

Kasein-Nadeln
Die Begeisterung über diese Nadeln verbreitet sich ja in einigen Blogs. man kann sie bei Manufactum bestellen – dort kosten sie 5,90 Eu zzgl. Versand von 4,95 Eu. der schwache Dollar machts möglich – in den USA kosten sie bei elann.com nur $4,95  und der Versand ist auch nicht so irre teuer (zB $4,65 für 2 Nadelspiele). Ich würde ja auch für jemanden mitbestellen – allerdings fürchte ich, dass es dann durch das hinzukommende deutsche Porto wieder ungünstiger wird. Bei elann gibt es auch wunderbare Garne – zum Glück ist das Baby Cashmere-Alpaka-Gemisch schon weitestgehend ausverkauft, zumindest in den Farben, die mir ins Auge stachen….. Also falls irgendjemand möchte, dass ich was mit bestelle bei elann – Mail an mich….

Fischer-Wolle

Heute war der Katalog von Fischer-Wolle schon da, natürlich auch inklusive der Henkel. Der Katalog ist sehr verführerisch – viele Griffmuster sind dabei. Es beginnt im Bestellfinger zu zucken. Es gibt auch schöne bezahlbare Knöpfe. Die Henkel sind schlicht – aber zu einer Filztasche werden sie passen. Leider war heute die Bestellung vom Faden noch nicht da. So werde ihc frühestens am Sonntag in der Wolle schwelgen können. Denn ab morgen fahren wir erst mal auf ein langes Wochenende weg. Wir holen das neue Auto ab und fahren gleich mal noch dort vorbei – das Auto braucht schließlich Bewegung. Auf den V&B-Werksverkauf bin ich sehr gepannt. Und wenn es preislich halbwegs hinhaut, wird das eine oder andere Teil sicher den neuen Kofferraum ausprobieren auf der Heimfahrt.
Also dann, bis Sonntag gibt es hier dann nix Neues zu lesen. 

Vermixtes

Frage 1
Auf meiner Suche nach Taschenhenkeln gestern bin ich in irgendeinem Forum auf den Tipp "Fischer-Wolle" gestoßen. Dort war natürlich nix zu finden in dem Katalog, aber man bot telefonischen Kontakt an. Also habe ich heute angerufen und siehe da – aus der Kollektion des letzten Jahres gab es noch ein Paar Henkel aus Bambus für 3,50 Euro. Und man bot mir an, die für insgesamt 5 Euro zu mir zu schicken. Andere Links, die ich gestern spät abends noch fand, wollten immer 8-15 Euro pro Henkelpaar haben (ohne Versand). Hat jemand eine günstigere Quelle?

Frage/Bitte 2
Für das Tauschpaket sind wir nun 13 Interessenten – allerdings weiß ich nicht von allen den Namen.  Also Mädels, schreibt mir eine Mail (falls nicht schon passiert). Nadelspiel-Melanie steckt noch im Umzugsstress- sie hat sich noch nicht bei mir gemeldet.

Frage 3
Und an alle ThüringerInnen: wie wäre es am 22.1. oder 29.1. mit einem Stricktreff ?

Henkel gesucht

Wie gestern prophezeit – ganz ohne Glaskugel – gibt es heute keine großen Strickerfolge zu zeigen. Ein Stückerl am Kaschmirärmel ist entstanden, aber es hat glaube ich nur mäßigen Unterhaltungswert, wenn ich den täglich maximal 2cm wachsenden Ärmel hier ständig ablichte.
ABER.
Bei meinen Strickereien habe ich weiter über die gigantische Taschenproduktion nachgedacht, die ich dieses Jahr plane. Und dabei bin ich auf das Problem "Henkel" gekommen. Ich habe nun eine ganze Weile in allen möglichen Strickblogs und auch sonst im Internette herumgesucht – nix. Und dabei bin ich mir absolut sicher, dass einige in ihren Blogs Taschenhenkel gezeigt haben. Bitte, bitte verratet mir mal, wo es die zu bestellen gibt. Besten Dank im voraus!