Schnee

Wir haben Schnee in nie gekanntem Ausmaß – bestimmt 20, 25cm. Wir wohnen in einer sehr schnee-un-sicheren Gegend – den Schnee gibt es üblicherweise nur 20km südlicher im Thüringer Wald. Wir haben jetzt noch einen kleinen Ausflug in den Winterwald gemacht. Da kann man sich glatt vorstellen, man sei im hohen Norden hinterm Polarkreis im Winter…..
Naja, wegen des Schneeausflugs ist meine Vordertasche für die Tasche wieder nicht fertig geworden… Aber ich könnte ja wenigstens noch Schäfchens Frage beantworten:

Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 4/2005

Angenommen, du sitzt auf dem Sofa (Sessel, Bank, Stuhl…) und strickst. Was brauchst du unbedingt in Griffweite?

Eigentlich brauche ich da nix bestimmtes. Je nach Tageszeit einen Kaffee oder ein Glas Wein, eine Schere und eine Nadel ist eigentlich schon fast alles. Manchmal bei Bedarf noch eine Anleitung. Und die Fernbedienungen ­čśë

Und es bewegt sich doch!

…unser Tauschpaket.
maren hatte Stress und Frust, lest es in ihrem Blog nach – aber jetzt ist das Paket unterwegs. Und für alle, die schon lange auf Neuigkeiten vom Paket gewartet haben, hier auch noch ein Bild:

Die Dinge von der linken Bildhälfte hat Maren rausgenommen, die auf der rechten Seite hineingetan. Also Mareike, das Paket ist auf dem Weg! Nun können wir nur noch hoffen, dass die Post kein Problem hat mit dem Winter ­čśë

Neue Anleitung

Bei uns ist heute Wintereinbruch – dazu passend hier gleich noch eine neue Anleitung in der Sammlung.Ari von der Wollbörse hat eine Variante des Multidirektionsschals entworfen, die gaaaanz anders gestrickt […]

Sockenidee

Also so ein gemütlicher Sonntagvormittag auf dem Sofa mit Strickzeug…. da kommen einem doch die besten Ideen für neue Strickwerke. Ich stricke grade mal wieder an einer Tasche – treue […]

Stricktreffen Januar 2005

Hier einfach ein paar Bilder – viel zu erklären gibt es eh nix – wir sind halt beim Stricktreffen zu sehen….
Atti und ich (man beachte: wir sitzen auf Stühlen – bei den weiteren Bilder könnte man den Eindruck gewinnen, wir hätten nur auf dem Boden gehockt)

Für Neugierige von hinten nach vorn: Simone, ich, Atti

Das sind dann noch Janin und Uta – damit wäre die Runde fast komplett.

Hier sieht man noch Simones Mann am Spinnrad, der die ganze Zeit tapfer bei uns ausgeharrt hat.

Naja, StrickInnen werden auch mal hungrig…..

….und sitzen dann wieder ermattet auf dem Boden herum.

Die Wolle ist da!

Darauf hatte ich kaum zu hoffen gewagt:  mein Päckchen vom Wolle-Paetzsch ist da.Und die Wolle ist wunderschön, wie erwartet: Also die Sockenwolle ich einfach traumhaft in den Farben. Wirkliche beerentöne […]