Nachträgliche Korrekturen

chess13

Ich hasse das. Da ist ein Strickwerk fertig und man stellt fest, man müsste die Ärmel etwas kürzen/verlängern oder aber der Kragen ist zu lang/zukurz… Ich meine also, man muss Hand anlegen an ein fertiges Strickstück. Etwas wieder auftrennen und dann neu stricken. Erwähnte ich shcon, dass ich das hasse?!…

weiterlesen …

Schade…..

Heute hatte ich soooo viele Ideen, was ich mal ausprobieren sollte mit Garn und Stricknadeln. Ich hab mich dann für etwas entschieden…..und das war falsch. Reichlich 3 h Strickarbeit hab ich vorhin wieder aufgetrennt. Aber so ist das nun mal. Nicht jede Idee sieht auch gestrickt dann wirklich gut aus.…

weiterlesen …

  • Die letzten Beiträge

    Ausflug nach Buchenau

    Ausflug nach Buchenau

    Wir sind ja nun in die Weinmacherei und angrenzende Technologien eingestiegen. Was merkt man da?[...]
    Endlich fertig

    Endlich fertig

    Das Stricken dieser Jacke hat mir irgendwann ab der halben Höhe des Vorderteils absolut keinen S[...]
    Neue Techniken

    Neue Techniken

    Ich habe ja durchaus Spaß daran, alte Techniken in Haus und Hof zu erlernen. Ich habe ja alles Mögli[...]
    Ich kann auch rot!

    Ich kann auch rot!

    Na, was das wohl wird?! Das rote Garn ist ein handgefärbtes 100% BFL-Garn von in der Farbe "Saue[...]
    Gibt es ein Strumpfgen?

    Gibt es ein Strumpfgen?

    Gestern hatten wir ein großes Familientreffen eines speziellen Zweiges unserer Familie: nämlich des [...]