Ich freue mich – der Pullover ist fertig

P1060368_Fotor

  Nachdem der erste Ärmel sich wie Gummi gezogen hatte beim Stricken (also zeitlich gesehen), ging der zweite dann ganz flott. Und jetzt bin ich einfach nur glücklich mit meinem neuen Kuschelpullover. Genau 203g wiegt er, passt gut und auch der Ausschnitt ist schön geworden. Nur leider fehlt mir jetzt…

weiterlesen …

Zwischendurchsocken

socke107

Ich weiß gar nicht so richtig, wann diese Socken entstanden sind. Ich habe immer mal irgendwann daran gestrickt, unterwegs, beim Telefonieren etc. Da sie aber meine „Reisestricknadeln“ blockierten, mussten sie jetzt fertig werden. Das Garn ist mein absolutes Lieblings-Sockengarn: handgefärbtes Merino-Sockengarn Aussie – Socks von Oasis aus Australien. Zwei oder…

weiterlesen …

Na bitte, geht doch!

possum1

Und nun muss ich mit den riesig langen Reihen vorwärts kommen.Wenn man erst einmal soweit ist, dann ist die Anleitung auch nicht mehr kompliziert. Aber bis dahin ist es echt tricky. Der Reihenanfang liegt auch an interessanter Stelle – nämlich an einer der hinteren Schulternähte. Auf diese Weise hat man…

weiterlesen …

Geschafft!

grau6

Nun ist er wirklich fertig. Und ich bin froh, es war ja keine große Sache, die Bündchen abtrennen und dann einfach 15 Reihen glatt rechts und das Bündchen neu stricken…. alles nur eine Frage des Aufraffens. Die Details an dem Pullover sind wirklich gut gelungen. Er basiert auf der Anleitung…

weiterlesen …

Konsequent sein

IMG_0305.JPG

…. Fällt mir bei gerade fertig gestellten Strickstücken oft extrem schwer. Man freut sich so, alles fertig, Fäden verstochen….. Und dann zeigt sich ein Problem bei der ersten Anprobe. Beim geauen Pullover war es trotz xfachen Messens und Anprobierens so, dass die Ärmel einen Tick zu kurz waren.   Aber…

weiterlesen …

283g

IMG_0303.JPG

Fertig.  Der graue Possumpullover ist fertig. Und er wiegt grade mal 283g. Da ich 600g bestellt hatte, kann ich also einen Zweitpullover stricken. Fotos vom Gesamtpullover mal später. Hier nur ein Detail vom Halsausschnitt. Es war extrem nervig, den iCord- Abschluss zu stricken, aber wie immer hat es sich gelohnt,…

weiterlesen …

Der Frühling ist da!

vogel1

Wir haben dann heute gleich mal Frühjahrsputz bei den Untermietern gemacht. Eine Meise war heute morgen etwas unzufrieden rein und raus geflogen…. da haben wir gedacht, dass eine Reinigung vielleicht ganz gut sein könnte. So schlimm sah es gar nicht aus, aber nun haben wir die „Einrichtung“ des letzten Jahres…

weiterlesen …

Gut Ding will Weile haben

pullover2

Schon lange will ich einen Pullover von oben mit eingesetzten Ärmeln stricken nach der Zigurrrat-Methode von Tricosa. Diese Methode ist noch etwas ausgefeilter als die „Contiguous Sleeve„-Methode von Susie Meyer. Letztere Methode habe ich mal mit diesem Oberteil ausprobiert. Das ging ganz gut für diese Tunika, aber viele der Pullover,…

weiterlesen …

Stricken für Jungs

possum8

Zur Zeit sind meine nadeln für die kleinen und großen Jungs im Familienkreis im Einsatz. Hier jetzt ein Handpflegeprojekt…. ein schlichter Raglanpullover aus Possumgarn für den armen Studenten am MIT. Dabei kann man prima Hörbuch hören und Serien gucken, um möglichst nicht an den Husten zu denken. Für den Neffen…

weiterlesen …

  • Die letzten Beiträge

    Fruchtverarbeitung

    Fruchtverarbeitung

    Jetzt geht es los.... die Äpfel fallen massenhaft von den Bäumen. Also haben wir unsere neu erworben[...]
    Die Hedwig-Weste

    Die Hedwig-Weste

    Mein reizender kleiner Enkelsohn, war ziemlich schnell aus der kleinen Eulenweste heraus gewachsen. [...]
    Ausflug nach Buchenau

    Ausflug nach Buchenau

    Wir sind ja nun in die Weinmacherei und angrenzende Technologien eingestiegen. Was merkt man da?[...]
    Endlich fertig

    Endlich fertig

    Das Stricken dieser Jacke hat mir irgendwann ab der halben Höhe des Vorderteils absolut keinen S[...]
    Neue Techniken

    Neue Techniken

    Ich habe ja durchaus Spaß daran, alte Techniken in Haus und Hof zu erlernen. Ich habe ja alles Mögli[...]