Ich kann auch rot!

IMG_1313_Fotor

Na, was das wohl wird?! Das rote Garn ist ein handgefärbtes 100% BFL-Garn von in der Farbe „Sauerkirsche“ von „Igel-Fasern“, also Hedgehog Fibres. Das dunkelbraun dazu aus dem Vorrat, irgendwas no-name-mäßiges aus meiner Filzkiste. Das ging ziemlich schnell, dann sah es so aus. Ich habe lange mit mir gerungen, wo…

weiterlesen …

Ich hab’s begonnen

kissen3

Ich stricke nun also das Shirt von Frau Falkenberg. Das Garn ist der Hass. Die Hände sind regelrecht blau eingefärbt und gründiches Händewaschen reicht nicht aus, um das wieder abzukriegen. Man kann daran nur abends stricken, schrubbt dann die Hände und hofft, dass es morgens beim Duschen dann restlos verschwindet,…

weiterlesen …

Kissen auf dem Weg

kissen

Rottöne sind für mein Handy schon immer eine Herausforderung gewesen. In natura sieht das Ganze irgendwie harmonischer aus. Ich habe die Hälfte des Kissenbezuges fertig, die Rückseite wird einfarbig. Ich stricke das gleich an. Herrliches mindless Stricken, habe lange kein Krausrechts ausführlich gestrickt. Parallel entsteht ja noch ein Paar Kniestrümpfe……

weiterlesen …

  • Die letzten Beiträge

    Die Hedwig-Weste

    Die Hedwig-Weste

    Mein reizender kleiner Enkelsohn, war ziemlich schnell aus der kleinen Eulenweste heraus gewachsen. [...]
    Ausflug nach Buchenau

    Ausflug nach Buchenau

    Wir sind ja nun in die Weinmacherei und angrenzende Technologien eingestiegen. Was merkt man da?[...]
    Endlich fertig

    Endlich fertig

    Das Stricken dieser Jacke hat mir irgendwann ab der halben Höhe des Vorderteils absolut keinen S[...]
    Neue Techniken

    Neue Techniken

    Ich habe ja durchaus Spaß daran, alte Techniken in Haus und Hof zu erlernen. Ich habe ja alles Mögli[...]
    Ich kann auch rot!

    Ich kann auch rot!

    Na, was das wohl wird?! Das rote Garn ist ein handgefärbtes 100% BFL-Garn von in der Farbe "Saue[...]