Der Überfluss ist überall

Mich stört ja schon oft beim „normalen“ Einkaufen, dass es einfach von allem zu viel gibt. Ich verstehe die Mechanismen, wie es dazu kommt, ich bin auch nach wie vor begeistert, dass man zB rund ums Jahr Paprika kaufen kann und nicht nach Bananen anstehen muss, aber irgendwie habe ich…

weiter lesen

Hat jemand Lust zum Teststricken?

Ich habe grade etliche Stulpen entworfen für das wunderbare Possumgarn von Zealana. Ich fände es schön, wenn das mal noch jemand aus einem normalen Sockengarn nachstricken würde. Es sind zwei sehr mädchenhafte Modelle – einmal als fingerlose Handschuhe und einmal sind es klassische Handgelenkwärmer. Die Anleitungen sind deutsch. Die Anleitungen…

weiter lesen

Noch mehr Anleitungen

Und wo ich schon mal dabei bin….. es gibt ja auch noch Fischer-Wolle (hier gehts zum Shop). Auch das ist ein Shop, den ich auf der Suche nach schönen Anleitungen erst einmal nicht ansteuern würde. Hier haben die Modelle zusätzlich zu einer kryptischen Nummer immerhin noch den Namen des Garns.…

weiter lesen

Ein Loop

Mein Töchterlein hatte mir doch so herrliches Garn aus Neuseeland mitgebracht. Daraus hab ich mir jetzt diesen Loop gestrickt. Die Anleitung dafür hab ich aufgeschrieben. Ist ganz simpel, aber das Muster ist sehr effektvoll für handgefärbtes Garn. Und hier findet man die Anleitung.  

weiter lesen

Messerückblick

Ich war von der Messe vollkommen überwältigt, ich hab fast vergessen Fotos zu machen. Es waren unheimlich viele neue Garnproduzenten da. Viele interessante Garne aus aller Welt: Thailand (traumhafte Seide!), Indien (ebenfalls Seide), Japan, China, UK… Einige neue interessante Partnerschaften zeigten sich (deutsche Händler, die für einige dieser eher exotischen…

weiter lesen

Zieht euch warm an!

schal2

  Mein Biograph wird dies definitiv meine „krause Phase“ nennen. Ich stricke mit wachsender Begeisterung immer noch kraus rechts. Es ist einfach das Bequemste für meinen zerhackten Finger. Soclhe Resteschals hab ich schon immer mal gestrickt. Man greife sich eine Tüte Reste und stricke drauf los. Und immer weiter. Dann…

weiter lesen

I’ve got the blues

blau3

Extrem schwer zu fotografieren – es sind 16 verschiedene Blautöne von Koigu und ein Uni-Dunkelblau. Es macht unheimlich Spaß zu stricken und irgendwie würde ich definitiv heute lieber daran weiter stricken als ins Büro zu fahren. Ich bin im Moment noch unentschlossen, was es werden soll. Zur Auswahl stehen Schal,…

weiter lesen

Oh das wird schön!

blau2

Eine neue Strickidee endlich umgesetzt. Natürlich aus meinem heißgeliebten Koigu-Garn. AM Wochenende waren wir mit Freundn aus Indien unterwegs. Das macht doch imemr viel Spaß, die eigene Heimat vorzustellen und besonders lokale Speisen zu erklären und „vorzuführen“. Die besondere Herausfordeurng war da natürlich, dass es eine vegetarische Familie ist. Den…

weiter lesen

Stolz am Morgen

Gestern Abend habe ich es bekommen, das Koigu Magazine 3. Angeschaut habe ich es mir gestern nur flüchtig, aber nach meiner Decke habe ich schon Ausschau gehalten. Leider ist das Foto im Heft zu hell – das zeigt nicht die Farbenpracht der Decke im Original. Heute morgen habe ich dann…

weiter lesen