Mein Leben als Au Pair hat begonnen

Wir sind mit unseren 60kg Gepäck gut angekommen in der Stadt, die niemals schläft. Die Immigration- und Zollprozedur hab ich noch nie so schnell erlebt wie dieses Mal, obwohl ich natürlich ordentlich das mitgebrachte, selbstgebackene Vollkornbrot angegeben hatte. Dann ging auch alles glatt mit dem Eintreffen unseres vorgebuchten Gemeinschaftstaxis. DieseKleinbusse…

weiter lesen

Zwischendurchsocken

socke107

Ich weiß gar nicht so richtig, wann diese Socken entstanden sind. Ich habe immer mal irgendwann daran gestrickt, unterwegs, beim Telefonieren etc. Da sie aber meine “Reisestricknadeln” blockierten, mussten sie jetzt fertig werden. Das Garn ist mein absolutes Lieblings-Sockengarn: handgefärbtes Merino-Sockengarn Aussie – Socks von Oasis aus Australien. Zwei oder…

weiter lesen

Na bitte, geht doch!

Und nun muss ich mit den riesig langen Reihen vorwärts kommen.Wenn man erst einmal soweit ist, dann ist die Anleitung auch nicht mehr kompliziert. Aber bis dahin ist es echt tricky. Der Reihenanfang liegt auch an interessanter Stelle – nämlich an einer der hinteren Schulternähte. Auf diese Weise hat man…

weiter lesen

Weit bin ich nicht gekommen

…. wenn man bedenkt, dass das hier das Ergebnis nach ca. 6h Stricken (und 5min Auftrennen) ist. Ich will schon seit ich das Garn habe, also ca. 1 Jahr, für mich einen gestreiften Pullover stricken. Es ist das wunderbare Air Lace von Zealana.  Lange habe ich wegen der Anleitung überlegt,…

weiter lesen

Mützenupgrade

Ich habe neulich eine Mütze aus Kaschmirgarn gestrickt. Kuschelweich, aber nicht all zu dick. Da dachte ich mir, ich könne sie ja abfüttern. Ich habe aus dem Anschlagrand Maschen aufgenommen, eine Reihe links gestrickt und dann glatt rechts weiter. Es waren nur noch ca. 20g vom Kaschmirgarn übrig, also musste…

weiter lesen

Ich verschenke

…dieses kleine Knüpfset. Alles komplett mit Knüpfnadel und Rahmen (es liegt noch mehr Wolle im Karton). Hätte jemand Spaß daran? Es liegt einfach schon zu lange bei mir… ich mach es ja doch nicht. Da kann ich es auch verschenken.  

weiter lesen

Geschafft!

Nun ist er wirklich fertig. Und ich bin froh, es war ja keine große Sache, die Bündchen abtrennen und dann einfach 15 Reihen glatt rechts und das Bündchen neu stricken…. alles nur eine Frage des Aufraffens. Die Details an dem Pullover sind wirklich gut gelungen. Er basiert auf der Anleitung…

weiter lesen

Konsequent sein

…. Fällt mir bei gerade fertig gestellten Strickstücken oft extrem schwer. Man freut sich so, alles fertig, Fäden verstochen….. Und dann zeigt sich ein Problem bei der ersten Anprobe. Beim geauen Pullover war es trotz xfachen Messens und Anprobierens so, dass die Ärmel einen Tick zu kurz waren.   Aber…

weiter lesen

283g

Fertig.  Der graue Possumpullover ist fertig. Und er wiegt grade mal 283g. Da ich 600g bestellt hatte, kann ich also einen Zweitpullover stricken. Fotos vom Gesamtpullover mal später. Hier nur ein Detail vom Halsausschnitt. Es war extrem nervig, den iCord- Abschluss zu stricken, aber wie immer hat es sich gelohnt,…

weiter lesen

Frühlingswetter

Ach ja, wenn es wärmer wird, kann man draußen essen und der Garten hält wieder das eine oder andere Kräutlein bereit. Ich habe am Wochenende gleich mal eine Portion Labneh gemacht zum frischgebackenen Brot ein Hochgenuss. Probiert das mal aus – es macht wirklich wenig Arbeit und schmeckt unglaublich gut…

weiter lesen

Ein Plädoyer für Notizen

Ach ja, die guten alten Weisheiten, dass man sich Notizen machen solle usw. Aber man denkt ja immer, dass man sich die paar Reihenzahlen oder Maschen schon merkt. Vor dem Urlaub habe ich jedenfalls das graue Ungetüm von Pullover in diesem Zustand verlassen.        Also, Körper fertig, doppeltes Bündchen…

weiter lesen

Spitzenrezept

Ich stricke Socken ja hauptsächlich im Urlaub und unterwegs. Da mache ich mir dann immer mal Gedanken zur Vervollkommnung meines persönlichen Sockenrezeptes. Für die Spitzen habe ich jetzt eine Version entwickelt, die mir sehr gut gefällt.   Es handelt sich um eine modifizierte Bandspitze. Das Rezept dafür ist einfach und…

weiter lesen

Wunderstrauch

     Diese Pflanze kennt man bei uns aus Blumentöpfen, hier wächst sie üppig im Garten. Ich hatte eine Sockenwolle von Dibadu dabei, die mich an diese Pflanze erinnert und die eigentlich genau diesen Namen tragen sollte, finde ich.   Die Idee für das Muster kam mir beim  Bündchenstricken. Ich…

weiter lesen

Hitze und Stricken

  Ich stricke ja wirklich immer und überall. Zu meinen Forschungsergebnissen bzgl. Stricken in der Gitze hab ich ja vor Jahren  schon mal berichtet. Inzwischen hat sich aber meine Vorliebe für Stricknadeln geändert. Lieber als mit den KnitPro-Holznadeln stricke ich mit Metallnadeln. Karbonat kleben auch noch etwas weniger als Holz.…

weiter lesen