Dankeschön

Dankeschön

…für all Eure tapfere Testerei.
Der Blumenstrauß ist viel schöner als auf meinem stümperhaften Schnappschuss. Aber leider ist der Fotograf gestern nicht erschienen zum Geburtstag…. (es kam aber dafür Tills Patenonkel als Überaschungsgast). Und die schönen Blumen habe ich von Tills Tante, weil die Mutter auch was kriegen soll.
Habe an meiner Tasche weiter gestrickt – der Boden ist fertig, die Seitenwände begonnen. Nur habe ich im Moment noch keine Idee für die Streifenfolge. Ich habe dunkelrot, orange, gelb und ein ins messingfarbene gehendes gelb.Wenn es was zu schauen gibt, zeige ich ein Foto.

Wollschaf & Bitte

Die verstrickte Dienstagsfrage – Woche 40/2004 Stricken und Fernsehen: Zu welcher Sendung schwingst du deine Nadeln? Oder schaust du nicht dabei fern? Fernsehen ohne stricken?! Das geht nicht.Ich stricke immer vor der Kiste. Nur leider habe ich in letzter Zeit wenig ferngesehen. Das ist ja einer der Gründe für’s Stricken – man muss nicht permanent hinsehen. Nur wenn ich was ganz kompliziertes stricke, wo permanentes Zählen angesagt ist, das stricke ich dann nicht vor dem Fernseher. Na, das Schäflein hat offenbar auch EDV-Probleme – ich kann nicht eintragen, dass ich geantwortet habe…. Jetzt eine Bitte an die verehrte Besucherschaft des… Weiterlesen…

also,

irgendwas war heute nacht dem blog widerfahren…. ich weiß nicht was, der webmaster auch nicht, aber seit gestern abend ab 10 war der alte blog wieder sichtbar. aber hoffentlich bleibt nun alles gut. wir hatten eine sehr nette geburtstasgsfeier und morgen früh wird mein zahn endgültig repariert.

Geburtstagsvorabend

Sind diese Abende vor einem Kindsgeburtstag nicht immer besonders wehmütig? Man erinnert sich…. dnekt zurück und fragt sich, wo die Jahre geblieben sind. 15 wird das Knäblein morgen. Zu seinem 16. wird er nicht daheim sein – Austauschjahr. Gut, Kuchen für morgen ist gebacken, Essen vorbereitet, so kann ich jetzt den Gedanken nachhängen…. Ein neues Strickstück habe ich begonnen: mal wieder eine Filztasche nach eigenem Entwurf. Dabei ist mir eingefallen, dass ich ja auch für meine letzte Filztasche die Anleitung auch gar nicht aufgeschrieben habe (wer sich dafür interessiert gebe "Filzbeutel" ins Suchfenster rechts ein). Und wenn nach dieser Tasche jetzt… Weiterlesen…

Ringelpulli

Ringelpulli

So, das ist ja originär kein Blog über mambo-Installation…. Heute
habe ich nämlich sogar mal wieder gestrickt. Der Ringelpulli ist nun
fertig mit einem Rollrand.

Ringelpulli

Ich habe etliches wieder aufgetrennt und dann den RVU ganz trickreich
beendet: über die letzten 3cm habe ich nur über die beiden Ärmel und
das Rückenteil gestrickt, das Vorderteil hat nur Maschen für die
Raglanschrägung geliefert. Damit habe ich erreicht, dass der Ausschnitt
vorn tiefer ist als hinten. Ich weiß nicht, ob man es gut erkennen kann
auf dem Detailbild:

Ringelpulli

Das ist immer mein Problem bei Raglanpullovern – der vordere
Halsausschnitt sitzt selten richtig. Nun bin ich gnaz zufrieden. Wenn
die Mäusezähne des unteren Randes sich beim Tragen immer noch
hochrollen sollten, trenne ich die kante ab und mache sie entweder neu
(länger) oder aber auch ein Rollbündchen zum Abschluss.

Es ist geschafft…..

der Umzug ist vorbei, keiner braucht einen Link auf den Blog zu ändern…. Jaja, es gibt noch ein paar Ecken und kanten, an denen gewerkelt werden muss, aber das ist Feinschliff und bedienbar ist jetzt alles. Vor allem gehen jetzt auch Kommentare! Und ich hoffe, irh gebt mir Hinweise auf Fehler und Verbesserungswürdiges! Die Technik hinter dem Blog ist eine ganz andere und die Administrieerei ist viel einfacher jetzt. Wer genau hinguckt, findet auch die Strickanleitungssammlung hier schon eingebettet (und meine Reiseberichte). Und als kleiner Tipp: spielt mal mit dem Template Chooser herum. Das ist wirklich ulkig. Ich werde demnächst… Weiterlesen…

Thailand 2004

Es hat uns so gout gefallen, dass wir noch mal hinfuhren. Diesmal eine Rundreise per Mietauto und dann noch Ausruhen auf Koh Samui zum Reisebericht

Norddeutschland 2004

Ein verlängertes Wochenende bei meinem Patenonkel in der Hochzeitsmühle Aurora (nur Fotos). zum Reisebericht

Malaysia 2003

Diese Reise war ein Supersonderangebot – ein absolutes Schnäppchen, das uns eine wunderschöne Rundreise beschert hat (699 € pro Person – Flug, Hotels, Auto inkl.) zum Reisebericht

Thailand 2002

Diesen Bericht habe ich direkt während unseres Aufenthaltes in Thailand geschrieben für die Menschen daheim. Inzwishcen wurde der Bericht sogar in einer Südostasienzeitung veröffentlicht. Die Pina Colada war offenbar gut für den Schreibtstil. zum Reisebericht

Kroatien 2001

hauptsächlich Bilder – es ist eine traumhafte Landschaft, das Wasser sauber und klar, die Menschen freundlich…. zum Reisebericht

Mambo-Blues

Danke Kira für deinen Kommentar, ich hatte das gestern auch schon irgendwo gefunden. Diese Urheberrechtsstreitereien sind schon irre. Aber Fakt ist jetzt erst mal, dass der geniale Webmaster es geschafft hat, meine alten Blogeinträge alle zu konvertieren – Mambo ist also inhaltsgleich zu diesem Blog (mit dem winzigen Schönheitsfehler, dass das Datum bei allen Einträgen gleich ist, aber das kriegt er bestimmt auch noch gelöst). Nun ist es an mir, Ordnung in der Navigation zu schaffen – bei mambo sind da die Möglichkeiten ja vielschichtiger. Einige nette Templates habe ich schon gefunden…. Naja, aber erst mal muss ich mich den… Weiterlesen…

Aufregende Migriererei

…ist so eine Migration. Heute Nachmittag haben wir festgestellt, dass gestern eine neue mambo-version rausgekommen ist – also haben wir gleich noch mal alles darauf upgedated. Wenn shcon denn schon. Aber immerhin: ich habe keine Datenverluste zu beklagen, alles noch da. Nur Kommentare kann nun im Moment noch keiner abgeben zu meinen Einträgen. Aber das kommt sicher auch noch. Dafür müssen wir nur nch eine geheimnisvolle Komponente installieren…. Genial ist, dass jetzt sofort ausdruckbare pdf-Dateien aus allen Anleitungen gemacht werden. Und man kann viel besser suchen in den Anleitungen. Naja, wenn alles fertig ist, muss ich dann mal die Webadressen… Weiterlesen…

Apfelcrumble

geht schnell und schmeckt fein

Ich will auch mal was reinschreiben

Ich will auch mal was reinschreiben

Mambo ist ganz einfach



Mambo is Mist!