One Response

  1. Matt
    Matt 31. Januar 2013 at 22:52 |

    Eigentlich ganz schönes Wohndesign. Könnte alternativ vielleicht auch als Teppich oder Überwurf dienen?

Comments are closed.