Wenn die Kinder älter werden…

… Passieren durchaus interessante Dinge. So war ich gesern noch der Meinung, das das ältere Kind noch in Südkorea weilt. Statt dessen tauchte das Kind bei uns auf. Dann haben wir abends gemeinsam mit dem anderen Kind, das in Australien hockt, per Facetime die Urlaubsbilder der Kinder aus Neuseeland auf unserem Fernseher geguckt. Modern times….
Und das Kindelein hat der Mama dann auch noch was Feines mitgebracht aus dem Land der Schafe – eine wunderbare Wollmischung mit Merino und Possum und etwas Nylon und das Ganze noch handgefärbt.

20130111-205017.jpg
Also, große Kinder machen durchaus auch Freude *smile*

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Die letzten Beiträge

    Neue Techniken

    Neue Techniken

    Ich habe ja durchaus Spaß daran, alte Techniken in Haus und Hof zu erlernen. Ich habe ja alles Mögli[...]
    Ich kann auch rot!

    Ich kann auch rot!

    Na, was das wohl wird?! Das rote Garn ist ein handgefärbtes 100% BFL-Garn von in der Farbe "Saue[...]
    Gibt es ein Strumpfgen?

    Gibt es ein Strumpfgen?

    Gestern hatten wir ein großes Familientreffen eines speziellen Zweiges unserer Familie: nämlich des [...]
    Internationale Küche

    Internationale Küche

    Das Tochterkind hat mir vor längerem aus Sizilien mal eine Tüte getrocknetes Gemüse mitgebracht, ged[...]
    Vergessliche Blogherrin

    Vergessliche Blogherrin

    Jedes Jahr passiert es wieder: Anfang August fällt mir ein, dass mein Blog ja Geburtstag hat "irgend[...]