Neues

Aus dem Leben einer Strickerin

Wunderstrauch

Wunderstrauch

     Diese Pflanze kennt man bei uns aus Blumentöpfen, hier wächst sie üppig im Garten. Ich hatte eine Sockenwolle von Dibadu dabei, die mich an diese Pflanze erinnert und die eigentlich genau diesen Namen tragen sollte, finde ich.   Die Idee für das Muster kam mir beim  Bündchenstricken. Ich finde, dass es sehr gut zur Färbung passt.    Die Anleitung dafür findet sich hier.

Hitze und Stricken

Hitze und Stricken

  Ich stricke ja wirklich immer und überall. Zu meinen Forschungsergebnissen bzgl. Stricken in der Gitze hab ich ja vor Jahren  schon mal berichtet. Inzwischen hat sich aber meine Vorliebe für Stricknadeln geändert. Lieber als mit den KnitPro-Holznadeln stricke ich mit Metallnadeln. Karbonat kleben auch noch etwas weniger als Holz. Mein Tipp fürs Reiaegepäck lautet daher: Holznadeln für den Flug und Metall für den Strand oder so. Und immer genügend Ersatznadeln mitnehmen! Nichts ist schlimmer als Strickverlangen im Urlaub, das mangels Stricknadeln nicht gestillt werden kann!

Meeresblau

Meeresblau

  Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht, hier diese Socken zu stricken. Wenn man einfach da sitzt und das Meer beobachtet…. Es hat so viele Blauschattierungrn im Laufe eines Tages auf Lager. Die zweite Socke habe ich quasi zweimal gestrickt. Erst hatte ich ein Problem mit der Ferse, das ich durch Trennen und Neustricken behob und dann stellte ich fest, als ich an der Spitze war, dass die Socke eine vollkommen andere Musterung hatte als die erste. Das lag daran, dass ich auf wundersame Weise 4 Maschen mehr hatte als bei Socke Nummer 1.   Wenn ich mehr auf… Weiterlesen…

Glitzernd wie der Sternenhimmel

Glitzernd wie der Sternenhimmel

Wir sind ja zur Zeit unterwegs, aber ich habe wenig gestrickt bislang.  Aus Garn von “Odersocke” in der Färbung Schattenglitzer habe ich zwei Paar Socken gestrickt – einmal in Größe 39 und dazu passende Babysöckchen. Und hier sind noch die kleinen     Und warum zeige ich jetzt diese Socken? Gestern früh sind wir morgens um 1 im Hotel los, um den Krater Ijen zu besteigen. Der wirklich anstrengende Aufstieg (500Höhenmeter auf 3 km) wurde durch einen herrlichen Sternenhimmel  zum echten Erlebnis. Da es wirklich richtig dunkel war und wir nur mit wenig Taschenlampenlicht unterwegs waren, konnte man unglaublich viele Sterne… Weiterlesen…

Babysocken

Babysocken

 Einmal Feuer gefangen…… Jetzt macht es richtig Spaß, kleine Socken aus Resten zu Stricken. Das hier ist ein Sockengarn von Tausendschön in der Farbe Limonello.

Andre Länder, andre Sitten

Unser Urlaub rückt näher…. Wobei mir das gerade am Wochenende, als ich mit Langlaufskiern durch die Loipe rutschte, schon eher unreal vorkam, dass ich in 2 Wochen in tropischer Wärme sein werde…. Wir haben jetzt bei der Planung und Vorbereitung festgestellt, dass wir ein ganz besonderes Fest erleben werden: das hinduistische Neujahrsfest. Tja, wie reagieren viele Völker der Welt auf den Beginn eines neuen Jahres? Es wird Krach gemacht, um böse Geister zu vertreiben. Böller und Raketen und alldas, damit die Geister die Flucht ergreifen. Tja und der Balinese begeht das mit einer anderen Strategie: mit einem Tag der Stille…. Weiterlesen…