angela

Die deutsche Strickzeitung und ich

Die deutsche Strickzeitung und ich

Eine schwierige Beziehung. Ich und die Strickzeitung. Diese Woche hab ich die neue Verena angeschaut…. und nach dem ersten Angucken sozusagen gruselnd aus der Hand gelegt. Es bleibt insbesondere der Eindruck der letzten Seiten – die Kinderpullover. Man sind die doof und vor allem so schlecht gestrickt! Beim zweiten Angucken endet das Erlebnis etwas versöhnlicher, ich entdecke zumindest einen Pullover, den ich mit geändertem Halsausschnitt nachstricken würde. Aber insgesamt gefällt mir einfach die Präsentation der Modelle nicht. Oft ist mir auch nicht klar, warum es erforderlich ist, die Fotoshootings an exotischen Plätzen zu machen. Ordentliche Fotos, idealerweise mehr als eins… Weiterlesen…

Blick ins Wohnzimmer

Blick ins Wohnzimmer

Dieses Weihnachtsgeschenk wurde heute endlich aufgehängt. Auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Gatten fand es seinen Platz im Wohnzimmer. Ich wollte ja eigentlich mein Büro damit verzieren ( um meinen Ruf als schrullige Strick-Alte zu festigen), aber nun ja….. Auf jeden Fall noch mal vielen Dank an die Schenkerin Schroedersocke!

Kürbis - Verarbeitung

Kürbis – Verarbeitung

Wir haben gestern den kleineren unserer Kürbisse verarbeitet. Er hatte so ca. 12 kg. Gestern habe ich Kürbispuffer zubereitet, morgen gibt es Kürbisgnocchi (das Rezept finde ich online nicht zum Verlinken) und natürlich gibt es noch den einen oder anderen Liter Kürbissuppe. Knapp 5kg Kürbis habe ich noch verschenkt…. Die Kerne hat der Gatte auch rausgepuhlt, die trocknen grade vor sich hin. Irgendwie finde ich Kürbisse faszinierend. Na, der größere unserer beiden Monster ist noch im Keller. Die Butternut- Ernte ist schon verarbeitet und aufgegessen.