Irre….

… ich bin grade über ein echt amerikanisches Rezept gestolpert, dieses hier. Da hat ja eine Portion genügend Kalorien für eine mittlere Kleinfamilie für eine Woche. Sowas meinte ich, als ich neulich über wuchtige amerikanische Rezepte sinnierte. Heute habe ich über was anderes nachgedacht: wir achten an sich drauf, so…

weiter lesen

Rezepte im Wandel der Zeiten

Treue Leser wissen ja, dass ich gerne koche und auch gerne alles Mögliche ausprobiere in der Küche. Neulich habe ich erst wieder ein so richtig typisches amerikanisches Rezept für Avocado-Chicken-Ecnhiladas etwas adaptiert (also hauptsächlich deutlich die Kalorien reduziert). Geschmeckt hat es unheimlich gut. Gestern habe ich auf der Suche nach einer…

weiter lesen

Sockenwollqualität

5336534938_d238815e88_z[1]

Ich probiere mich ja gerne durch alles, was der globale Wollhandel so her gibt. Vor 2 Jahren hatte der Gatte ja auch mal eine Luxus-Sammlung von Socken von mir bekommen (er wollte Socken „so wie die“ und das war ein nicht mehr erhältliches australisches Kaschmir-Sockengarn). Jedenfalls habe ich schon ziemlich…

weiter lesen

Kissen auf dem Weg

Rottöne sind für mein Handy schon immer eine Herausforderung gewesen. In natura sieht das Ganze irgendwie harmonischer aus. Ich habe die Hälfte des Kissenbezuges fertig, die Rückseite wird einfarbig. Ich stricke das gleich an. Herrliches mindless Stricken, habe lange kein Krausrechts ausführlich gestrickt. Parallel entsteht ja noch ein Paar Kniestrümpfe……

weiter lesen

Adieu 2012

Dieses Jahr war nicht so ganz meins, ich war irgendwie dauernd krank. Aber immerhin bin ich jetzt ziemlich gut mit den Medikamenten eingestellt und der zerhackte Finger heilt auch gut…. es ist jetzt 5 Monate her und er tut immer noch weh, aber es wird immer besser. Der Keuchhusten verabschiedet…

weiter lesen

Echte Herausforderung

  Noch sieht das ziemlich wirre aus, oder? Es soll diese Jacke hier werden. Und das ist wirklich spannend, wie man das strickt, alles in einem von oben ohne Nähte, aber ganz anders als Contiguous Sleeve. Ich habe auch einmal noch mal neu anfangen müssen… einfach weil ich offenbar nicht…

weiter lesen

Frohe Weihnachten!

Der Baum steht, es wird wie immer keine Geschenke geben (so sieht das nämlich aus, wenn sich 11 Leute gegenseitig nix schenken)…. heute Vormittag noch die Pyramide aufbauen und die Gans in den Ofen…. dann kann es Weihnachten werden! Lasst es euch gut gehen und genießt die Zeit. Ich habe…

weiter lesen

Dies & Das

Eigentlich halte ich mich ja für einen halbwegs informierten Menschen. Aber in letzter Zeit habe ich etliche Artikel gelesen, die im weitesten Sinne mit Globalisierungsfragen zu tun haben, die mich doch sehr nachdenklich gestimmt haben und in gewisser Weise erschüttert, was ich alles nicht weiß. So ist in „Zeit Wissen“…

weiter lesen

Stulpen Iris

stulp911

So, dieses Paar ist bereits verschenkt, da kann ich es jetzt auch zeigen. Leider war die Farbe jetzt im Dämmerlicht sehr schwer zu fassen. Auf dem nächsten Bild sie noch am besten getroffen. Die Stulpen sind mit 72 Maschen begonnen und dann organisch im Muster auf 48 Maschen im Handgelenk…

weiter lesen

Gedankensplitter

Wenn man die 3. Woche sich mit Husten quält, kommt einem der Name „La Bello“ bei Lippenpomade definitiv unpassend vor Weihnachtswünsche für SCHWARZE Sachen 2 Wochen vor Weihnachten müssen leider abgelehnt werden. Ich habe dank unseres neu erworbenen schnellen Internets (oh ja, wir haben endlich DSL!) auch was Neues entdeckt…

weiter lesen

Eine Lanze für die neuen Medien

Alle Zeitungen überschlagen sich mit „Entschleunigung“ und wie sehr uns das Internet versklavt und was weiß ich nicht noch alles. Da werden „internetfrei Tage“ propagiert, die man zur Erhaltung der geistigen und sonstigen Gesundheit einlegen solle….. Ich liebe die Möglichkeit zu mailen und zu chatten und zu facetimen…. so kann…

weiter lesen